Archivierter Artikel vom 16.03.2014, 10:47 Uhr
Plus
Birkenfeld

Zwölf Pinnwände voll mit Hausaufgaben

Reichlich Hausaufgaben gaben die Teilnehmer des Auftaktforums vor allem den Landesregierungen, dem Starterteam Nationalpark und der Kreisverwaltung mit auf den weiteren Weg. Rund 150 Bürger waren zum Workshop zum Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB) gekommen und brachten ihr Fachwissen und Engagement in Arbeitskreise wie Naturschutz, Mobilität, Wildtiermanagement oder Entwicklung touristischer Angebote ein.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema