Plus
Kempfeld/Weiden/Mörschied

Zwischen der Weidener Brücke und Kempfeld: L 160 für mehrere Wochen gesperrt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach hat mitgeteilt, dass die Landesstraße 160 ab Montag, 26. April, 6 Uhr, zwischen der Ortsgemeinde Kempfeld und der Einmündung der Kreisstraße 21 (Kreuzung nach Weiden und nach Mörschied) für mehrere Wochen voll gesperrt werden muss. Die Fahrbahn der Landesstraße wird auf einer Länge von rund fünf Kilometern instand gesetzt. Die Bauzeit beträgt laut LBM schätzungsweise drei Monate. Die Bauarbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden: „Die Sperrung ist im Hinblick auf die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und der Bauarbeiter bei der zur Verfügung stehenden Fahrbahnbreite unumgänglich“, heißt es in einer Pressemitteilung des LBM

Lesezeit: 1 Minuten