Archivierter Artikel vom 26.12.2019, 11:57 Uhr
Plus

Zweite Amtszeit des Landrats beginnt

Seine zweite Amtszeit tritt Landrat Matthias Schneider am 20. Februar an. In der Kreistagssitzung am 18. Februar nimmt der 57-Jährige von seinem ersten Stellvertreter Klaus Beck die Ernennungsurkunde entgegen. Nachdem der Christdemokrat Amtsinhaber Axel Redmer 2010 in der Stichwahl klar besiegt hatte, übernahm er den Posten 2011. Bei der Urwahl am 26. August 2018 hatte sich Schneider mit 59,2 Prozent bereits im ersten Wahlgang gegen seine Mitbewerber Jörg Petry, Michel Grandmaire und Werner Kaucher durchgesetzt.