Archivierter Artikel vom 20.06.2013, 09:18 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Zwei Tote nach Schießerei in Firma in Idar-Oberstein

Bei einem Eifersuchtsdrama hat ein 35-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen einen 46-Jährigen auf dem Werksgelände der Firma Loch im Idar-Obersteiner Stadtteil Georg-Weierbach erschossen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhr der aus einem Ort in der Verbandsgemeinde Kirn-Land stammende Täter kurz vor 6 Uhr auf den Hof des Unternehmens in der Industriestraße. Zwischen den Hallen M und K feuerte er auf den bei dem Unternehmen in führender Position tätigen Mitarbeiter, der in Mörschied lebt. Er war offenbar sofort tot. Anschließend erschoss sich der 35-Jährige selbst.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema