Archivierter Artikel vom 13.06.2017, 16:16 Uhr
Plus
Birkenfeld/Brücken

Zwei Einbrüche in einer Nacht: Kriminelle in Birkenfeld unterwegs

Haben da möglicherweise bislang unbekannte Täter gleich doppelt zugeschlagen? Im Stadtgebiet von Birkenfeld waren nach Auskunft der Kriminalpolizei in der Nacht zum Dienstag gleich in zwei verschiedenen Gebäuden Einbrecher am Werk. Zum einen sind Kriminelle in den katholischen Kindergarten am Kirchplatz eingedrungen. Erbeutet haben sie dabei einen geringen Bargeldbetrag. Zudem richteten sie am Gebäude einen Schaden an, der laut Kripo im mittleren dreistelligen Eurobereich liegt.