Plus
Kreis Birkenfeld

Zugespitzte Situation: Klinikum Idar-Oberstein muss einzelne Patienten abweisen

Im Klinikum Idar-Oberstein „häufen sich die Fälle, in denen Patienten abgewiesen werden“: Bernhard Alscher, Bürgermeister in Birkenfeld, berichtete jüngst im Kreisausschuss von entsprechenden Beschwerden. So komme es immer wieder vor, dass Krankentransporte an andere Kliniken umgeleitet wurden. In der Kommunalpolitik herrscht Ratlosigkeit.

Von Kurt Knaudt
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 08:37 Uhr