Archivierter Artikel vom 05.08.2010, 13:49 Uhr
Plus

Zeugen hatten Todesangst

Brücken/Bad Kreuznach – Es war für die Opfer ein Alptraum: Plötzlich standen in der Bankfiliale bewaffnete Räuber, ein Schuss fiel. Der letzte aus dem Trio, das 2006 in Brücken Todesängste auslöste, muss sich jetzt vor dem Landgericht Bad Kreuznach verantworten.

Lesezeit: 1 Minuten