Archivierter Artikel vom 16.07.2018, 16:15 Uhr
Plus

Zehn Jahre Frühschicht: Unterhaltungsband feiert Jubiläum

Mitte 2008 hatten einige „alte“ Musiker aus verschiedenen Tanzbands die Idee, ihre Instrumente noch einmal auszupacken und eine neue Gruppe zu gründen. Schon bei der ersten Besprechung kam damals klar heraus, dass die Aktiven nicht mehr ihr Hauptaugenmerk auf lange Tanzmusiknächte, sondern auf Unterhaltungsmusik, zum Beispiel zur Untermalung von Früh- oder Dämmerschoppen, richten wollen. So war für die Musiker, die einst vornehmlich zu späterer Stunde auf der Bühne gestanden hatten, auch recht schnell ein neuer Name gefunden – nämlich Frühschicht.

Lesezeit: 2 Minuten