Archivierter Artikel vom 19.02.2016, 22:40 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Zauneidechse muss umgesiedelt werden

Ob die neue Zuwegung von der B 41 zum Idar-Obersteiner Industriegebiet Am Kreuz wie geplant noch in diesem Jahr begonnen werden kann, ist noch immer unklar. Das hängt aber nicht, wie derzeit unter den leidgeprüften Unternehmern dort kolportiert wird, an der im Plangebiet gefundenen Zauneidechse, einer besonders geschützten Art, sondern am normalen behördlichen Ablauf, wie Christine von der Burg, Leiterin der Bauabteilung der Stadtverwaltung, gegenüber der Nahe-Zeitung unterstreicht.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema