Archivierter Artikel vom 27.07.2017, 16:53 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Zählaktion im Kreis Birkenfeld: Kohlmeise mit Schnabellänge vor dem Haussperling [Zwitschergalerie]

Nachdem der Haussperling in den vergangenen fünf Jahren stets vorn lag, ist er bei der „Stunde der Gartenvögel“ 2017 von der Kohlmeise verdrängt worden. Die größte und am weitesten verbreitete Meisenart in Europa ist während einer dreitägigen Zählaktion im Mai am häufigsten in den Gärten des Kreises Birkenfeld gesichtet worden. Der Nabu Deutschland hatte bereits zum 13. Mal zu dieser Aktion aufgerufen.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 2 Minuten