Archivierter Artikel vom 14.06.2017, 12:25 Uhr
Morbach

Wurde Mädchen in Morbach belästigt?

Ist eine Schülerin (9) am Dienstag auf dem Heimweg von der Grundschule von zwei unbekannten Männern am Arm gezerrt worden? Dieser Frage geht die Kripo Idar-Oberstein nach.

Wie ein Pressesprecher mitteilte, ist die Neunjährige zwischen 13 und 13.30 Uhr auf dem Nachhauseweg in Höhe der Firma Papier Mettler von den Männern am Handgelenk festgehalten worden – ohne das Mädchen anzusprechen oder von ihr etwas zu fordern. Die Schülerin hat sich losgerissen.

Sie wurde bis auf eine Griffmarke am Handgelenk nicht verletzt. Die Männer dürften im Mühlenweg in einen schwarzen Kombi, einen Renault Laguna oder ein ähnliches Fahrzeug, gestiegen und in die Industriestraße abgebogen sein. Das Kennzeichen ist unbekannt. Das Kind konnte keine weiteren Angaben machen. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen, sagte die Polizei. Zeugen können sich bei der Kripo Idar-Oberstein, Tel. 06781/568.670, oder bei der Polizei Morbach, Telefon 06533/937 40, melden. ni