Archivierter Artikel vom 24.03.2017, 16:37 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Würzwies-Baustelle: Die Suche nach den Zauneidechsen kann beginnen

Es wird Frühling. Mit den steigenden Temperaturen werden auch die Zauneidechsen aktiv, die am Ufer der Nahe bei Nahbollenbach der dort geplanten Straßen- und Brückenbaustelle ins Gehege gekommen sind. Oder umgekehrt: Die seltenen und streng geschützten Reptilien sind durch die Baumaßnahme gefährdet. Deshalb bekam die Stadtverwaltung von der Landespflege die Auflage, die Population auf den Nahewiesen genauer zu untersuchen und nötigenfalls umzusiedeln, bevor die ersten Bagger anrücken.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema