Wohnungsbrand in Niederwörresbach: Besitzer verletzt

Foto: Sebastian Schmitt

Niederwörresbach – Bei einem Wohnungsbrand am Donnerstagmorgen in Niederwörresbach erlitt der Hausbesitzer eine Rauchvergiftung. Nach Polizeiangaben war der Brand auf der Terrasse ausgebrochen und hatte dann aufs Wohnhaus übergegriffen. Die Brandursache ist unklar. Feuerwehrkräfte aus Herrstein, Niederwörresbach, Herborn und Fischbach hatten die Flammen schnell im Griff.

Anzeige

Niederwörresbach – Bei einem Wohnungsbrand am Donnerstagmorgen in Niederwörresbach erlitt der Hausbesitzer eine Rauchvergiftung. Nach Polizeiangaben war der Brand auf der Terrasse ausgebrochen und hatte dann aufs Wohnhaus übergegriffen. Die Brandursache ist unklar. Feuerwehrkräfte aus Herrstein, Niederwörresbach, Herborn und Fischbach hatten die Flammen schnell im Griff. Dennoch ist der Schaden enorm. Auch drei Rettungswagen und der Notarzt waren vorsorglich im Einsatz. red