Archivierter Artikel vom 28.02.2021, 16:35 Uhr
Plus
Birkenfeld

Wohnort Saarland und Arbeitsstelle in Birkenfeld: Da wird die Anmeldung zum Impftermin zur Odyssee

Beim Versuch, einen Impftermin zu erhalten, macht Regina Johann seit dem 8. Januar eine Odyssee durch, die einmal mehr beweist: Der föderale Flickenteppich kann in Pandemiezeiten Betroffene zur Verzweiflung bringen. Ob es für die Mitarbeiterin einer Birkenfelder Arztpraxis, die im saarländischen Tholey lebt, ein Happy End gibt, wird sich am 5. März in Saarbrücken zeigen. „Quasi durch die Hintertür habe ich jetzt mithilfe eines Physiotherapeuten einen Priorisierungscode erhalten, den ich bei uns im Saarland für eine Impfung brauche. Ich hoffe, dass alles funktioniert, wenn ich mit meinen Unterlagen ins Impfzentrum in Saarbrücken komme“, sagt Johann.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten
+ 4248 weitere Artikel zum Thema