Archivierter Artikel vom 13.05.2020, 13:32 Uhr
Idar-Oberstein

Wohnmobilplätze an der Weiherschleife: Arbeiten haben begonnen

Seit gut einer Woche laufen die Bauarbeiten an der Weiherschleife in Idar: Dort sollen Stellplätze für Wohnmobile entstehen. Die Maßnahme, die seit sechs Jahren geplant ist, hat ein Gesamtvolumen von rund 161.000 Euro, das Projekt wird über die LAG Erbeskopf gefördert: Rund 80.000 Euro fließen.

Eine Wirtschaftlichkeitsprüfung ergab, dass durch entsprechende Erträge wie Stellplatzgebühr der Wohnmobilstellplatz keine Mehrbelastung des städtischen Haushalts mit sich bringt. Momentan werden die Hausanschlüsse sowie die Entwässerungsleitungen verlegt. Wenn alles wie geplant funktioniert und das Wetter mitspielt, sollten die Tiefbauarbeiten Ende des Monats fertig sein. Die Asphaltarbeiten sind für Ende Mai fest eingeplant. Danach sind noch die Ver- und Entsorgungsstation sowie der Kassenautomat zu installieren. Ein kleiner Pavillon, die Überdachung und Hinweisschilder sollen im Juni oder Juli folgen. vm Foto: Stadtverwaltung