Archivierter Artikel vom 16.05.2016, 14:56 Uhr
Plus
Kempfeld

Wölfe sorgen für Besucherzuwachs im Wildfreigehege

Gleich drei Anlässe zum Feiern gab es am Pfingstsonntag im Wildfreigehege Kempfeld: Exakt ein Jahr nach der Eröffnung des Nationalparks (NLP) Hunsrück-Hochwald, die damals zigtausende Besucher zum NLP-Tor am Fuße der Wildenburg lockte, feierten die vier Wölfe, die seitdem die Wolfslandschaft bevölkern, ihren ersten Geburtstag.

Lesezeit: 2 Minuten