Archivierter Artikel vom 13.06.2013, 11:41 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Wissen wird im spaßigen Wettkampf vertieft

„Das ganze Projekt ist bei aller Routine immer eine Herausforderung. Aber der Aufwand lohnt sich. Man kann in kurzer Zeit viel bei den Kindern erreichen“, zeigt sich Anne Speicher, Waldpädagogin im Forstamt Birkenfeld, optimistisch. Das Wetter passt, die Stimmung ist gut: Der gestrige Auftakt der Waldjugendspiele – Start und Ziel war im Tiefensteiner Staden – bot allen Grund zur Zuversicht, am heutigen Donnerstag geht es weiter.

Lesezeit: 2 Minuten