Plus
Kreis Birkenfeld

Wird Sperrung der Wassergall aufgehoben? Wende vor dem Oberverwaltungsgericht scheint möglich

Von Jörg Staiber
Müssen diese Schilder bald wieder abmontiert werden? Ein Gerichtsbeschluss macht den Regulshausenern Hoffnung.  Foto: Jörg Staiber
Müssen diese Schilder bald wieder abmontiert werden? Ein Gerichtsbeschluss macht den Regulshausenern Hoffnung. Foto: Jörg Staiber
Lesezeit: 3 Minuten

Bekommt die Auseinandersetzung um die Durchfahrt durch die Wassergall jetzt eine ganz andere Wende? Das erscheint nach einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichtes Koblenz, mit dem die Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz zugelassen wurde, zumindest im Bereich des Möglichen zu liegen.

Eine Berufung war zunächst im Urteil ausgeschlossen worden, was in solchen Verfahren durchaus üblich ist. Allerdings ist es eher ungewöhnlich, dass der Beschwerde gegen den Ausschluss stattgegeben wurde. Und die Begründung des Oberverwaltungsgerichts, warum es nun doch in die nächste Instanz geht, ist durchaus dazu angetan, den Regulshausenern Hoffnung zu ...