Archivierter Artikel vom 14.02.2018, 12:06 Uhr
Plus
Baumholder

Winterdienst: Kritik an LBM-Rechnung

Auch beim Thema Winterdienst gab es in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt reichlich Redebedarf. Während der Großteil der Stadtstraßen von den Bauhofmitarbeitern geräumt wird, ist für den Abschnitt zwischen der Poststraßenkreuzung und der Ruschberger Kreuzung der Landesbetrieb für Mobilität (LBM) zuständig. Was der LBM allerdings für die geleistete Arbeit verlangt, stieß teilweise auf Unverständnis.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten