Idar-Oberstein

Wildschweine auf der Überholspur: Tierische Begegnung in Idar

Dass es in Idar-Oberstein ein Wildschweinproblem gibt, ist hinlänglich bekannt. Mittlerweile haben die Borstenviecher kaum noch Angst, zeigen sich auch am helllichten Tag – nicht nur am Waldrand. Am Montag lief diese Horde zur Mittagszeit vorschriftsmäßig auf der rechten Spur durch die Hauptstraße, eine Sau hinter der anderen. Anwohner staunten nicht schlecht.

Stefan Conradt
Hoppla, wer läuft denn da mitten am Tag durch Idar?  Foto: Leon Welsch
Hoppla, wer läuft denn da mitten am Tag durch Idar?
Foto: Leon Welsch

Aufgescheucht wurde die Rotte offenbar von den Bauarbeiten an der Gewerbehallenbrücke. Die Aufnahme gelang Leon Welsch aus Hottenbach aus dem stehenden Auto. sc