Archivierter Artikel vom 22.11.2015, 16:55 Uhr
Mittelreidenbach

Wilde Prügelei auf Firmenfest: 23-Jähriger bricht jüngerem Kollegen das Nasenbein

So stellt man sich im Allgemeinen wohl keine Betriebsfeier vor: Bei einem Firmenfest in Mittelreidenbach ereignete sich in der Nacht zum Sonntag eine tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern.

Foto: dpa-Symbolbild

Ein 23-Jähriger hat nach Polizeiangaben seinem 22-jährigen Kontrahenten gegen 0.15 Uhr zunächst eine Ohrfeige gegeben. Nur wenig später gerieten die beiden Kampfhähne erneut aneinander, wobei der Ältere dem Jüngeren einen Kopfstoß ins Gesicht versetzte. Der Mann erlitt dadurch eine Fraktur des Nasenbeins. Ob Alkohol bei dem Streit eine Rolle gespielt hat, hat die Polizeiinspektion Idar-Oberstein nicht mitgeteilt.