Archivierter Artikel vom 06.07.2017, 15:25 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach/Region

Wiederwahl: Duo führt Handwerk in drei Kreisen

Der Simmerner Dachdeckermeister Peter Mumbauer steht auch die nächsten fünf Jahre mit Bäckermeister Alfred Wenz (Bundenbach) an der Spitze der Kreishandhandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück. Mumbauer will im Sommer 2018 für die 26 Innungen und 1110 Mitgliedsbetriebe ein neues Haus des Handwerks einweihen, die Nachwuchswerbung forcieren und die Digitalisierung voranbringen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Lesezeit: 2 Minuten