Plus
Kreis Birkenfeld

Wie geht es weiter bei der Birkenfelder Kreisverwaltung? Alscher fordert ADD zum Handeln auf

Seit gut acht Monaten ist Landrat Matthias Schneider nun bereits wegen einer Krebserkrankung außer Dienst. Sein – nach eigenen Angaben durch die ersten Behandlungserfolge beflügelter – Plan, im Herbst an seinen Schreibtisch im Birkenfelder Schloss zurückzukehren, hat sich zerschlagen. Vor Kurzem hat er die Mitarbeiter der Kreisverwaltung darüber informiert, dass es wohl Frühjahr 2023 werde – aber auch das erscheint vielen Insidern angesichts der Schwere der Erkrankung ungewiss.

Von Stefan Conradt
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 01.12.2022, 19:16 Uhr