Archivierter Artikel vom 14.07.2010, 11:40 Uhr
Wirschweiler

Wie die Profis trainiert

In Zusammenarbeit der Jugendwarte der Wehren Wirschweiler Langweiler und Hintertiefenbach wurde ein Berufsfeuerwehr-Wochenende für Jugendliche organisiert.

Wirschweiler – In Zusammenarbeit der Jugendwarte der Wehren Wirschweiler Langweiler und Hintertiefenbach wurde ein Berufsfeuerwehr-Wochenende für Jugendliche organisiert.

Und der Wehr-Nachwuchs war restlos begeistert, Tag und Nacht wie die Profis ans Werk zu gehen. 25 Jugendliche und 10 Betreuer ließen sich auf das Abenteuer ein, Einsätze wie eine Berufsfeuerwehr in Dauerbereitschaft zu absolvieren. So mancher Berufswunsch nahm dabei Formen an.

Morgen mehr in der NZ