Plus
Rinzenberg

Wie der Borkenkäfer den Wald verändert – Spannender Spaziergang durch Nationalpark

Er ist nur winzig klein, doch er vermehrt sich explosionsartig, ist schrecklich gefräßig und richtet enorme Schäden an: Der Borkenkäfer stand im Mittelpunkt eines Spaziergangs, zu dem das Nationalparkamt in den Wald bei Rinzenberg eingeladen hatte. Dort erhielten die Teilnehmer spannende Einblicke in die Biologie des Käfers und die Philosophie im Nationalpark. Und erfuhren auch, warum der Einsatz von Harvestern notwendig ist.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 2 Minuten