Archivierter Artikel vom 16.04.2020, 14:09 Uhr
Plus
Baumholder/Thalfang

Westrich Reisen ächzt unter den Beschränkungen: Nur Linienverkehr läuft noch eingeschränkt

Während die Bürger die Corona-Krise vor allem in Form von sozialer Isolation zu spüren bekommen, ächzt die Wirtschaft unter Schließungen und ausbleibenden Einnahmen. Vor allem die Reisebranche ist schwer getroffen – angesichts der aktuellen Beschränkungen mussten alle Angebote eingestellt werden. Die NZ erkundigte sich bei Busreiseunternehmen im Kreis Birkenfeld und jenseits der Kreisgrenze, wie schlimm die Situation wirklich ist. Der Tenor: Allzu lange ist das nicht durchzuhalten.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten