Archivierter Artikel vom 28.10.2016, 16:44 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Werksausschuss: Hallenbad wird teurer als geplant

Beim Verkünden dieser Informationen im Rahmen der jüngsten Sitzung des städtischen Werksausschusses fühlte sich Bürgermeister Friedrich Marx alles anderes als wohl: Es galt, Mehrkosten mit Blick auf die Hallenbaderneuerung zur Kenntnis zu nehmen und Nachträge auf den Weg zu bringen. Die Gesamtsumme liegt bei 170 000 Euro. Die Arbeiten an den Elektroanlagen des Hallenbads sind weitgehend abgeschlossen. Zusätzliche Leistungen und Sachzwänge führen nun zu höheren Kosten.

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten
+ 19 weitere Artikel zum Thema