Archivierter Artikel vom 27.07.2018, 15:57 Uhr
Plus
Birkenfeld

Werbung fürs Museum: Birkenfelder Schaufenster gewähren Blick in die Vergangenheit

Normalerweise ist es fürs Geschäft bekanntlich wenig bis überhaupt nicht förderlich, wenn Passanten im Schaufenster des Ladens nur alten Plunder und keine neuen Produkte, deren Kauf angepriesen wird, entdecken können. In der Birkenfelder Innenstadt ist der Fall seit einigen Tagen bei zwei Gebäuden aber etwas anders gelagert. Denn sowohl in den Schaufenstern des früheren Café Warth in der Straße „Auf dem Römer“ als auch in denen des einstigen Uhrengeschäfts Metzger in der Hauptstraße stellt das Birkenfelder Landesmuseum ab sofort Exponate aus, die ein Stück weit die Regionalgeschichte widerspiegeln.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten