Archivierter Artikel vom 12.08.2022, 15:30 Uhr
Plus
Veitsrodt

Wenn Bürokratie Fotovoltaik verhindert: Bebauungsplan in Veitsrodt ist nicht rechtkräftig

Michael Kunkel versteht die Welt nicht mehr. Angesichts der aktuell prekären Energielage in Deutschland wollte der Veitsrodter seinen Teil zur Sicherung der Stromversorgung – der eigenen wie der nationalen – beitragen und eine Fotovoltaikanlage errichten. Das ist auch sinnvoll, weil Kunkel bereits Längerem ein E-Auto fährt. Diesen Plan machen aber nun wohl schwer verständliche Bauvorschriften zunichte.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema