Archivierter Artikel vom 11.07.2011, 15:49 Uhr
Plus

Wenn Bruchsteinmauern „bauchen“

Idar-Oberstein -Idar-Oberstein ist nicht nur eine Stadt der Edelsteine und der Felsen – in den vergangenen Wochen hat sich noch eine dritte Gesteinsart in den Vordergrund gedrängt. Und das mit negativen Schlagzeilen. Die Rede ist von Bruchsteinen, die in unzähligen Mauern die steilen Flanken Idar-Obersteins sichern: Das Problem: Die handgefertigten Mauern kommen allesamt in die Jahre.

Lesezeit: 2 Minuten