Kreis Birkenfeld

Wenig Überraschungen bei den Urwahlen – Langes Warten auf die Ergebnisse

Bei den „großen“ Wahlen gab es gestern keine Überraschungen: Uwe Weber, derzeit Bürgermeister der Verbandsgemeinde Herrstein, wird auch Chef der neuen Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen. Der 58-Jährige erhielt bei der Urwahl rund 73 Prozent der Stimmen – er hatte keinen Gegenkandidaten. Allerdings stand das Endergebnis bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net