Archivierter Artikel vom 07.05.2012, 17:40 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Weiterhin Streit am Obersteiner Marktplatz

Die Gastronomie auf dem Obersteiner Marktplatz ist immer für einen Konflikt gut, vor allem, wenn es um die Außenbestuhlung, über die im Sommerhalbjahr ein großer Teil des Jahresumsatzes gemacht wird. Nachdem im vergangen Jahr der Gastwirt des „Marktstübchens“ vor dem Verwaltungsgericht gegen die Aufteilung der „Sondernutzungsflächen“ auf dem Marktplatz vorgegangen war, hat nun seinerseits Matthias Schmidt, der jetzt im dritten Jahr die Gaststätte „Alt Oberstein“ betreibt, bei der Stadtverwaltung Widerspruch gegen die neue Aufteilung eingelegt.

Lesezeit: 1 Minuten