Archivierter Artikel vom 07.12.2013, 14:31 Uhr
Plus
Niederbrombach

Weißes Häschen ausgehungert und verfroren

Ein weißes Häschen – abgemagert und verfroren – haben Passanten am ersten Adventssonntag beim Spazierengehen auf dem Fußgängerweg zwischen Oberbrombach und Niederbrombach gefunden. Nun wird sein Herrchen oder Frauchen gesucht. Oder ist das arme Tier etwa doch in freier Wildbahn ausgesetzt worden, weil der Besitzer seiner überdrüssig geworden ist?

Lesezeit: 3 Minuten