Archivierter Artikel vom 09.02.2015, 17:41 Uhr
Kirschweiler

Weiß statt Green: Langlaufloipe auf dem Golfplatz findet viele Fans

Eine tolle Idee: Die kurzfristig auf dem Gelände des Golf-Clubs Edelstein Hunsrück gespurte Loipe erfreute sich am Wochenende großer Beliebtheit. Das berichtet Initiator und Ortsbürgermeister Karl-Otto Dreher. Etliche Kirschweilerer und Bewohner der Nachbarorte, darunter auch viele Golfspieler, nutzten die Gelegenheit, das „Green“ einmal im weißen Kleid unter die Füße zu nehmen.

So wie diese beiden – es sind die Golfspieler Eckart Baltin und Joachim Roth – nutzten am Wochenende viele Langlauffans die einmalige Chance, den Kirschweilerer Golfplatz in herrlicher Winterlandschaft statt mit dem Caddy mit schmalen Skiern zu befahren.
So wie diese beiden – es sind die Golfspieler Eckart Baltin und Joachim Roth – nutzten am Wochenende viele Langlauffans die einmalige Chance, den Kirschweilerer Golfplatz in herrlicher Winterlandschaft statt mit dem Caddy mit schmalen Skiern zu befahren.

Dreher freut sich über den Zuspruch: „Das Feedback der Langläufer war äußerst positiv.“ Trotz des beginnenden Tauwetters hielt die rund drei Kilometer lange Spur auch gestern noch. Wie es heute aussieht, wird man erst am Morgen wissen. Falls es nichts mehr mit dem Langlauf wird: Auch ein Spaziergang am Fuße der Festung lohnt sich, zumal die Gastronomie am Golfplatz heute ab 10 Uhr geöffnet ist. sc