Archivierter Artikel vom 28.11.2017, 17:15 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld/Berlin

Weingarten: GroKo ja, aber nur ohne Merkel

Nach dem Ende der Jamaikaverhandlungen wird es jetzt auch für die SPD wieder spannend. Wir haben Meinungen von der Basis und den „Köpfen“ an der Oberen Nahe eingeholt: Was sagen die „Sozis“ zu Überlegungen, vielleicht doch wieder in eine Große Koalition einzutreten? Und was wird dann aus Martin Schulz, der am Wahlabend pistolenschnell den Gang in die Opposition verkündet hatte? Dabei gehen die Meinungen weit auseinander. Ergebnis: Eine erneute Große Koalition wollen die wenigsten – unter ihnen: der Direktkandidat.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 5 Minuten