Archivierter Artikel vom 21.11.2018, 21:23 Uhr
Kempfeld

Weihnachtszauber am Fuße der Wildenburg

Beim Wildenburger Weihnachtszauber am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, erleuchtet die Wildenburg wieder in strahlendem Glanz.

Foto: Klaus Görg​

Foto: Klaus Görg​

Der Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr im Wildfreigehege, auf dem großen Waldparkplatz sowie im Innenhof der Wildenburg statt. In diesem schmucken Ambiente erwarten die Besucher zahlreiche Aussteller mit Tannenbaumschmuck, Kerzen, Handpuppen und vielem mehr. Süße und deftige Leckereien verführen zum Schlemmen, Kinderaugen werden bei der Begegnung mit dem Nikolaus und der Deutschen Edelsteinkönigin leuchten. Die Rucksackschule des Forstamts Idarwald bietet am Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr für Kinder eine Wald-Weihnachts-Werkstatt mit Försterin Gisela Kadisch an. Aus gesammelten Naturmaterialien, die der Wald bietet, können kleine Christbaumanhänger, Weihnachtsschmuck und Minigeschenkboxen gebastelt werden.