Archivierter Artikel vom 05.12.2016, 15:57 Uhr
Plus
Baumholder

Weihnachtsmarkt in Baumholder: Singende Dreikäsehochs und volle Gassen

Nikolaus, Tannenbaum, Lichterglanz und allerhand Leckereien: Der Weihnachtsmarkt in Baumholder lockte mit familiärer Atmosphäre sowie festlichem Charme und war gut besucht. Stadtbürgermeister Günther Jung hatte die zweitägige Veranstaltung am Freitagabend kurz nach Einbruch der Dunkelheit eröffnet. Unterstützt wurde er von einer Schar munterer Nachwuchssänger: Die Dreikäsehochs des evangelischen Kindergartens sangen mit fröhlichen Liedbeiträgen lautstark den Nikolaus herbei.

Lesezeit: 2 Minuten