Idar-Oberstein

Weihnachtsmarkt Idar: Auch ohne Schnee wird's gemütlich

Der Schnee blieb zur Eröffnung des Idarer Weihnachtsmarktes am Freitagnachmittag aus – zum Glück aber auch der Sturm. An zahlreichen teilweise aufwendig dekorierten Holzhütten und Ständen werden bis Sonntag, 18 Uhr, Schnitzereien, Töpfereiwaren, weihnachtliche Dekoartikel, Spielwaren aus Holz und Stoff, Filzprodukte, Kunsthandwerk, Schmuck, Feinkosterzeugnisse, Kerzen, Honig, Kosmetikartikel oder Modisches aus Wolle angeboten.

Weihnachtsmarkt Idar: Auch ohne Schnee wird's gemütlich
Foto: Hosser

Zudem wartet ein umfangreiches kulturelles Programm auf die Besucher: Es gibt Chöre, weihnachtliche Konzerte unterschiedlicher Musikrichtungen, eine Weihnachtsmann-Sprechstunde sowie einen Gospel-Gottesdienst. Auf Käufer der Fördermedaille warten tolle Preise bei der Tombola wie zum Beispiel ein Fissler-Schnellkochtopf oder Musical-Eintrittskarten.

Archivierter Artikel vom 06.12.2013, 17:12 Uhr