Archivierter Artikel vom 06.12.2012, 06:30 Uhr
Plus
Birkenfeld

Weihnachtsmarkt beginnt mit einer Wanderung

Seit dem vergangenen Jahr hat man den Weihnachtsmarkt in Birkenfeld wieder auf drei Tage ausgedehnt. Aber während im Vorjahr aufgrund des schlechten Wetters die Besucherströme ausblieben, hott man in diesem Jahr rund um den Kirchplatz auf den großen Ansturm. „Wie haben ein buntes und ansprechendes Programm zusammengestellt, das jedem etwas zu bieten hat“, ist der städtische Beigeordnete Alois Kandels zuversichtlich, dass es dieses Mal besser läuft

Lesezeit: 2 Minuten