Archivierter Artikel vom 28.02.2021, 16:55 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Wegen Corona: Zahl der Straftaten ist auch in Idar-Oberstein leicht gesunken

Die Polizei Idar-Oberstein hat im vergangenen Jahr einen Schwerpunkt auf die Bewältigung der Problematik der Pandemie im Alltag und in der Bekämpfung der Straftaten sowie Ordnungswidrigkeiten im öffentlichen Raum gesetzt: – insbesondere im Bereich des Bahnhofs Idar-Oberstein und der Fußgängerzone der Stadtteile Oberstein und Idar. Im Vordergrund standen dabei Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz und des Landkreises Birkenfeld sowie der Jugend-, Gewalt- und Betäubungsmittelkriminalität, heißt es im Jahresbericht der Polizei.

Lesezeit: 5 Minuten