Archivierter Artikel vom 29.01.2012, 16:16 Uhr
Plus
Baumholder

Wasserpreis steigt um zehn Cent

Auch in diesem Jahr ist eine Erhöhung des Wasserpreises unumgänglich. Nachdem im vergangenen Jahr der Arbeitspreis für einen Kubikmeter Wasser um 15 Cent erhöht werden musste, kostet der Kubikmeter rückwirkend ab dem 1. Januar 2012 nun 2,45 Euro. Das sind 10 Cent mehr als im Vorjahr. Inklusive 7 Prozent Mehrwertsteuer beträgt der Wasserpreis 2,62 Euro. Das beschloss der Verbandsgemeinderat Baumholder in seiner jüngsten Sitzung. Außerdem wird der Jahresgrundpreis für die Wasserzähler um je sechs Euro erhöht. Der kleinste Wasserzähler mit einer Verbrauchsleistung bis zu 5 Kubikmeter kostet jetzt 78 Euro (inklusive Mehrwertsteuer sind’s 83,46 Euro). Die gute Nachricht: Beim Abwasser bleibt alles wie bisher: Weder Wiederkehrender Beitrag noch Schmutzwassergebühr verändern sich. Um ein ausgeglichenes Betriebsergebnis zu erzielen, wäre eigentlich schon im vergangenen Jahr eine wesentlich höhere Anhebung des Wasserpreises nötig gewesen, erinnerte VG-Bürgermeister Peter Lang. Doch darauf habe man bewusst verzichtet, weil man die Weiterentwicklung des Wasserzweckverbandes habe abwarten wollen.

Lesezeit: 3 Minuten