Archivierter Artikel vom 10.07.2016, 16:00 Uhr
Plus
VG Herrstein

Wassergall: Straßenzustand lässt laut VG Herrstein Öffnung nicht zu

Die VG-Verwaltung Herrstein nimmt Stellung zur Wassergall-Diskussion. Unabhängig von den sicherlich verständlichen Wünschen der Regulshausener Bürger auf eine zweite Anbindung an das überörtliche Straßennetz, die auch von Hintertiefenbach unterstützt wird, könne und müsse eine solche Straße auch die baulichen Voraussetzungen erfüllen, damit diese für den öffentlichen Verkehr freigegeben werden kann. Beim Blick auf den jetzigen Straßenzustand sei das nicht der Fall.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 48 weitere Artikel zum Thema