VG Herrstein-Rhaunen

Wasser wird teurer – aber nicht für alle

Die Bürger der Verbandsgemeinde Rhaunen müssen im kommenden Jahr für Wasser und Abwasser wohl tiefer in die Tasche greifen als bisher, für die Bürger in der VG Herrstein hingegen wird es aller Voraussicht nach günstiger – wenn auch die Veränderung dort geringfügiger ausfällt. Die beiden VG-Räte entscheiden in dieser Woche in ihren Sitzungen – Rhaunen heute, Herrstein am Donnerstag – über die gemeinsamen Wirtschaftspläne der VG-Werke Herrstein-Rhaunen, die im neuen Jahr in Kraft treten sollen. Bei den Beschlüssen beider Räte handelt es sich allerdings lediglich um Empfehlungen. Erst wenn auch der neue VG-Rat Herrstein-Rhaunen das Zahlenwerk absegnet, wird es rechtskräftig.

Andreas Nitsch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net