Archivierter Artikel vom 17.06.2020, 16:04 Uhr
Plus

Wasser marsch: Idarwaldbad in Rhaunen bereitet sich auf Saisonstart vor

Eigentlich würden im Rhauner Waldfreibad Idarwald schon seit Mitte Mai zahlreiche Schwimmer ihre Bahnen ziehen. Wegen Corona blieb das Bad aber bisher geschlossen. Das soll sich nun ändern. Wie Hans-Dieter Weyand, Leiter der VG-Werke Herrstein-Rhaunen, mitteilt, hofft man darauf, das Freibad spätestens Anfang Juli, besser noch am letzten Juniwochenende, öffnen zu dürfen. Der Werksausschuss, dem Weyand am Dienstagabend ein entsprechendes Konzept vorstellte, hat jedenfalls seinen Segen erteilt. Nun muss nur doch das Gesundheitsamt zustimmen, für nächste Woche ist ein Treffen geplant.

Von Silke Bauer Lesezeit: 2 Minuten