Archivierter Artikel vom 14.04.2020, 06:30 Uhr
Plus
Bundenbach

Wandertouren abgesagt: Die Einsamkeit eines Nationalparkführers

Die 20 Natur- und Landschaftsführer und 25 Nationalparkführer in der Region haben es angesichts der Corona-Krise und der deswegen angeordneten Beschränkungen derzeit nicht gerade leicht. Tagestouren, Wochenendwanderungen und Kinderprogramme – all diese öffentlichen Veranstaltungen mussten abgesagt werden, und so war auch Michael Brzoska aus Bundenbach gezwungen, seine geführten Wanderungen und sonstigen Angebote auf unbestimmte Zeit zu verschieben – wie etwa die für Ostersamstag geplante, zweitägige Nationalparkdurchquerung.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 2 Minuten
+ 5019 weitere Artikel zum Thema