Waldhölzbach/Hunsrück

Wandern sorgt für neues Wir-Gefühl

Bei der Eröffnung der „111 Traumschleifen“ (die NZ berichtete) analysierten mehrere Rednern, darunter Michael Sänger, Chefredakteur des Wandermagazins, die Gründe für den Erfolg des Premiumwanderns rund um den Saar-Hunsrück-Steig und die Philosophie des „neuen Wanderns“. Denn seit ein paar Jahren ist zu Fuß wieder in, junge Leute „sammeln“ Traumschleifen, gehen mit Freunden jedes Wochenende einen anderen Weg und stellen persönliche Hitlisten auf. Premiumwandern im Hunsrück und Hochwald ist längst nicht nur ein touristisches Aushängeschild, sondern auch eine Ausprägung eines neues „Wir“-, eines neuen Heimat-Gefühls.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net