Archivierter Artikel vom 11.04.2021, 16:15 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Waldbrände, Starkregenereignisse, Hitze und Dürre: Die Feuerwehr bereitet sich vor

Eine positive Zwischenbilanz ziehen der im Mai 2020 gewählte Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI, vormals Kreisfeuerwehrinspekteur) Dr. Walter-Georg Veeck und seine Stellvertreter Lars Benzel (Wehrleiter Verbandsgemeinde Birkenfeld), Nils Heidrich (Wehrleiter VG Herrstein-Rhaunen) und Armin Schneider (BKI-Team) sowie die Wehrleiter Marco Braun (VG Baumholder) und Jörg Riemer (Stadt Idar-Oberstein). Gemeinsam mit Ignaz Forster, dem Leiter des Brand- und Katastrophenschutzreferats der Kreisverwaltung, berichteten sie dem Dezernenten Jürgen Schlöder über die seit der Amtsübernahme erreichten Fortschritte im Brand- und Katastrophenschutz im Nationalparklandkreis.

Lesezeit: 2 Minuten