Archivierter Artikel vom 19.02.2014, 17:30 Uhr
Plus
Hahn

Vorm Hahn entsteht ein Nadelöhr

Ein Nadelöhr droht auf der B 50 zu entstehen, wenn der Hochmoselübergang 2016/2017 in Betrieb geht – direkt vor der Haustür des Flughafens Hahn. Nachdem Verkehrsminister Roger Lewentz die Pläne für den weiteren Ausbau der Bundesstraße bei einem Treffen mit der Arbeitsgemeinschaft regionale Verkehrsentwicklung Hunsrück vorgestellt hat, dürften Staus vorprogrammiert sein.

Lesezeit: 2 Minuten