Archivierter Artikel vom 03.12.2017, 12:11 Uhr

Vorfall auf dem Göttschieder Weihnachtsmarkt: Junge Frau wird Opfer sexueller Belästigung

Das Geschehen auf dem Göttschieder Weihnachtsmarkt wurde am Samstagabend von einem Vorfall überschattet, bei der eine junge Frau Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde. Nach Auskunft der Polizei Idar-Oberstein sagten mehrere Zeugen gegenüber den herbeigerufenen Beamten aus, dass ein stark alkoholisierter 21-jähriger Mann der Besucherin an beide Brüste sowie an das Gesäß gefasst haben soll.

Foto: dpa

Der Beschuldigte, bei dem es sich laut Polizei um einen gebürtigen Idar-Obersteiner handelt, konnte noch am Ort des Geschehens angetroffen werden. Durch die Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme angeordnet, und da der 21-Jährige einem Platzverweis nicht Folge leistete, wurde er für die Nacht in polizeiliches Gewahrsam genommen. Aufgrund der sexuellen Belästigung erwartet ihn nun zudem ein Strafverfahren.