Archivierter Artikel vom 03.08.2011, 11:52 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Von Sorgen und Sehnsüchten der Soldatenfrauen: Idar-Obersteinerin Katrin Schwarz veröffentlicht Buch

Was schreiben Angehörige „ihren“ Soldaten im Auslandseinsatz? Wie sieht die andere Seite der Feldpost von heute aus? Die Idar-Obersteinerin Katrin Schwarz wollte wissen, was Frauen, Schwestern und Mütter ihren Briefen anvertrauen, wenn der Empfänger als Bundeswehrsoldat in Afghanistan, im Kosovo oder vor Somalia im Einsatz ist. In einer Auswahl aus mehr als 200 Briefen und Kurzmitteilungen via Handy erzählt ihr vor wenigen Tagen erschienenes Buch „Ich kämpf' mich zu dir durch, mein Schatz“ von den Sorgen, Sehnsüchten und dem Alltag der „Soldatenfrauen“.

Lesezeit: 3 Minuten